London 1605 – Die katholische Bombe


Terroranschlag in London: Am 5. November 1605 plante eine Gruppe fanatischer Katholiken, das Parlament, den König und den gesamten Hofstaat mit einer riesigen Ladung Schießpulver in die Luft zu jagen. Wer steckte dahinter und welche Motive hatten die am Komplott Beteiligten.

Die BBC-Dokumentation rekonstruiert die Hintergründe sowie die historischen, politischen und logistischen Details der sogenannten "Pulververschwörung" und ihres Scheiterns.  (Quelle:youtube.com)
Video-Stream

Doku z.Zt. nicht verfügbar
Author:
47 min
0
0
Ähnliche Dokumentationen