Japan – Der Kaiser und seine Armee


Aus den Ruinen des Zweiten Weltkriegs stieg Japan zu einer Wirtschaftsmacht auf. Politisch und ökonomisch befand sich das Land im Schlepptau Amerikas… Der Dokumentarfilm untersucht die Rolle der drei wichtigsten Faktoren: Verfassung, Kaiser und Armee. Shinzô Abe, der 2006 die Staatsgeschicke übernahm, war der erste Regierungschef Japans, der den Krieg nicht mehr selbst miterlebt hatte.

Binnen eines Jahres setzte er gegen vielfachen Widerstand Maßnahmen durch, die die Verfassungsgrundsätze des Landes infrage stellten… 1945 beginnt in Japan eine Ära des Umbruchs: Nach Auflösung der Armee und Schaffung einer Militärgerichtsbarkeit für Kriegsverbrecher erfolgt der Wiederaufbau des Landes und, damit einhergehend, eine Neuausrichtung in fast allen Bereichen. Nur der Kaiser bleibt unangetastetes Staatssymbol und Gegenstand der Verehrung….  (Quelle:youtube.com)
Author:
Video-Stream

Doku z.Zt. nicht verfügbar
91 min
Auflösung: 360p
1
0
Ähnliche Dokumentationen